Samstag, 31. Januar 2015

Book S(h)elf: Eingezogen! [01|2015]

Was ist neu im Regal?


Gemäßigt starten ich und meine Neuzugänge ins neue Lesejahr. Eigentlich hatte ich mir ja - im Sinne des SuB-Abbaus - vorgenommen, noch weniger Bücher einziehen zu lassen, aber es klappt dann doch nicht so wie geplant. (Immer diese guten Vorsätze. ;-))




Freitag, 30. Januar 2015

Book S(h)elf: Liebster Award - Discover New Blogs # 4

Zeit für einen Award



Da hat mich dieser Award mittlerweile zum 4. Mal erwischt! :-)

Diesmal wurde ich - zugegeben, vor einer gefühlte Ewigkeit - von Tanja von Tanja's Bücherblog getaggt.

Und hier sind endlich meine Antworten auf Tanjas Fragen:

Donnerstag, 29. Januar 2015

Book S(h)elf: Top Ten Thursday # 193

Zeit für den Top Ten Thursday




Nachdem wir vor zwei Wochen schon unsere Lesepläne für 2015 [mehr erfahren] präsentiert haben, geht es damit der Reihe nach weiter. Denn dieses Mal sind explizit die Reihen gefragt!

Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Das heutige Thema ist:


10 Reihen, die du 2015 beginnen/fortsetzen willst

Mittwoch, 28. Januar 2015

Rezension: Das Schneemädchen - Eowyn Ivey

© Rowohlt

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Das Schneemädchen
Autor: Eowyn Ivey
Verlag: Rowohlt 2012
Seiten: 464
ISBN: 9783463406213

 


Schneegezauber


Alaska in den 20er-Jahren. Das alternde Ehepaar Mabel und Jack hat alles hinter sich gelassen, um sich in der Idylle Alaskas ein neues Leben als Farmer aufzubauen. Sie wollten weg, weg von der Zivilisation, weg von der Familie, weg von den anderen Paaren, denen nicht nur Kinder, sondern sogar schon Enkel vergönnt waren.Denn Mabel und Jack sind kinderlos geblieben, ein Schicksal, mit dem sie sich nunmal abfinden müssen.

Doch so verzaubert die Landschaft Alaskas scheint, so rau zeigt sie sich ihren Bewohnern. Der karge Sommer gibt wenig her und die kalte Schönheit der langen Winter ist kaum zu ertragen. Trotzdem lassen sich Mabel und Jack vom Zauber des ersten Schnees überwältigen, um sich ein Kind aus Schnee zu bauen. Und auf einmal steht ein richtiges kleines Mädchen vor der Tür.

Dienstag, 27. Januar 2015

Book S(h)elf: Wunsch der Woche # 21 | The Death. Quarantäne

Zeit für den Wunsch der Woche




Und weiter geht es mit dem Wunsch der Woche, die Chance, um den begehrtesten Wunschlistenkandidaten vorzustellen.

Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.


Mein Wunschbuch der Woche ist:

Montag, 26. Januar 2015

Rezension: Weihnachtsgeschichten - Charles Dickens

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Weihnachtsgeschichten
Autor: Charles Dickens
Verlag: Neuer Kaiser Verlag 2005
(Ersterscheinung um 1843)
Seiten: 238

 


Gruselige Weihnachtszeit


In meiner Ausgabe sind drei Novellen von Charles Dickens erschienen und zwar „Der Weihnachtsabend“, „Das Heimchen am Herd“ und „Silvesterglocken“.

Samstag, 24. Januar 2015

Challenge: Mein Jahresziel 2015

Mein Jahresziel 2015

2013 waren es 76 gelesene Bücher, daraufhin hatte ich mir für 2014 erstmals den dreistelligen Bereich vorgenommen, habe aber nur 98 Bücher [mehr erfahren] geschafft. Es war zwar haarscharf, aber knapp daneben ist auch vorbei.

Und nun stelle ich mich 2015 erneut dieser Herausforderung: 


Mein Jahresziel für 2015 lautet also 100 gelesene Bücher. 


Ob ich es diesmal schaffe?


Donnerstag, 22. Januar 2015

Book S(h)elf: Top Ten Thursday # 192

Zeit für den Top Ten Thursday




Endlich ist Donnerstag und das Wochenende ist zum Greifen nah. Außerdem ist wieder Top-Ten-Thursday-Zeit!

Dieses Mal hätte ich nicht geglaubt, dass ich 10 Bücher im Regal finden werde, doch die 10 hatte ich sogar viel schneller zusammen als gedacht.

Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Das heutige Thema ist:


10 Bücher, die in Deutschland spielen

Mittwoch, 21. Januar 2015

Rezension: Gelöscht - Teri Terry

© Coppenrath Verlag

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Gelöscht
Autor: Teri Terry
Verlag: Coppenrath 2013
Seiten: 432
ISBN: 9783649611837

 


Gelöscht!


Kyla ist eine Verbrecherin, wahrscheinlich sogar Terroristin, aber so genau weiß sie das nicht, denn ihr Gedächtnis wurde gelöscht. Sie ist eine Slater. Eine von jenen jungen Menschen, die nach einer Gehirnoperation ohne Erinnerung an ihr Vorleben wieder in die Gesellschaft eingegliedert werden.

Doch Kyla hat das Gefühl, irgendetwas stimmt bei ihr nicht. Sind ihre Träume Erinnerungen oder spinnt sie sich einfach etwas zusammen? Warum gehen die anderen Slater in einfältiger Glückseligkeit auf und ihr brennen ständig kritische Fragen auf der Zunge? Und wie kommt es, dass ihr Gesicht auf einer Webseite für vermisste Personen abgebildet ist?

Dienstag, 20. Januar 2015

Book S(h)elf: Wunsch der Woche # 20 | Bis zum letzten Tropfen

Zeit für den Wunsch der Woche




Den Montag hätten wir hinter uns gebracht. Und jetzt ist es mal wieder Zeit für einen Wunsch. Nicht nur der Wunsch, dass das nächste Wochenende naht, sondern es geht um das Wunschbuch der Woche.

Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Diese Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.


Mein Wunschbuch der Woche ist:

Montag, 19. Januar 2015

Rezension: Die Jäger des Lichts - Andrew Fukuda

© Ravensburger

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Die Jäger des Lichts
Autor: Andrew Fukuda
Verlag: Ravensburger Buchverlag 2014
Seiten: 480
ISBN: 9783473401062

 


Gefahr bei Tageslicht


Spoiler, aufgepasst! Es handelt sich um den 2. Teil der Jäger-Reihe von Andrew Fukuda.

Samstag, 17. Januar 2015

Book S(h)elf: Lesemonat [12|2014]

Zeit für einen Monatsrückblick


Weihnachten haben wir hoffentlich gut hinter uns gebracht und sind längst im neuen Jahr 2015 angekommen. Daher wird es allerhöchste Zeit für einen Monatsrückblick auf den letzten Lesemonat.

Mein letzter Lesemonat 2014 hat mich als krönenden Jahresabschluss durchgehend mit guter Lektüre verwöhnt. Zwar habe ich im Dezember nur 7 Bücher geschafft, dafür haben sie mich alle überzeugt 

Mein Lesemonat Dezember 2014


Freitag, 16. Januar 2015

Rezension: Nachtigall im Winter - Ralph B. Mertin

© Knaur

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Nachtigall im Winter
Autor: Ralph B. Mertin
Verlag: eKnaur 2014
Seiten: 338
ISBN: 9783426433423

 


Mystery im Waisenhaus


Die Waisenhäuser im Deutschland der Nachkriegszeit sind voll, voll von traumatisierten Kindern und Jugendlichen, die es auch nach den Schrecken der Kriegswirren nicht lassen können, sich gegenseitig in die Knie zu zwingen.

Doch dann tritt ein neuer Lehrer eine Stelle im Waisenhaus an und mit exotischen Methoden möchte der Halb-Inder seiner Jungen-Gruppe zu einem besseren Leben verhelfen. Oder steckt doch etwas anderes dahinter?

Donnerstag, 15. Januar 2015

Book S(h)elf: Top Ten Thursday # 191

Zeit für den Top Ten Thursday




Nachdem wir beim letzten Top Ten Thursday die vergangenen Jahreshighlights präsentiert haben, ist diesmal die geplante Lektüre für 2015 an der Reihe.

Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Das heutige Thema ist:


10 Bücher, die du 2015 unbedingt lesen willst

Dienstag, 13. Januar 2015

Rezension: Totenfrau - Bernhard Aichner

© Random House

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Totenfrau
Autor: Bernhard Aichner
Verlag: btb 2014
Seiten: 448
ISBN: 9783442749263

  

Die Totenfrau


… führt erfolgreich ein Bestattungsunternehmen, fährt im Gegensatz zur Konkurrenz einen weißen Leichenwagen und gibt sich als Ehefrau und Mutter zweier Kinder fürsorglich ihrem Familienleben hin.

Bis zu jenem Tag, an dem ihr Mann Mark vor ihren Augen stirbt. Er wird überfahren. Es ist Fahrerflucht. Und Blum findet heraus, dass es wohl kein Unfall war. Woraufhin sich die Bestatterin Blum auf einen eiskalten Rachefeldzug begibt.

Montag, 12. Januar 2015

Book S(h)elf: Wunsch der Woche # 19 | Die Stadt der besonderen Kinder

Zeit für den Wunsch der Woche




Und weiter geht es mit dem Wunsch der Woche, die Chance, um den begehrtesten Wunschlistenkandidaten vorzustellen.

Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion wurde von Juliana von Book.Experiences ins Leben gerufen und HIER kann man mehr darüber erfahren.


Mein Wunschbuch der Woche ist:

Sonntag, 11. Januar 2015

Book S(h)elf: SuB Love # 8 | Nachricht von dir

Zeit für SuB Love



Diese Aktion veranstaltet Vivi von l0ve-life und es geht darum, sich zumindest einmal pro Woche durch den SuB zu wühlen:

Man stellt ein Buch vom Stapel ungelesener Bücher vor, damit man es sich mal wieder ins Gedächtnis ruft und vielleicht auch darüber nachdenkt, warum es noch immer nicht gelesen wurde. Dabei ist es egal, wie lang oder kurz das Buch schon ungelesen im Regal verharrt.


Von meinem SuB entstaubt:

Donnerstag, 8. Januar 2015

Book S(h)elf: Top Ten Thursday # 190

Zeit für den Top Ten Thursday




Mein erster Top Ten Thursday in diesem Jahr zu einem wirklich tollen Thema. Wer braucht schon Jahresrückblicke, wenn es den Top Ten Thursday gibt?

Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Das heutige Thema ist:
10 Highlights aus 2014


Mittwoch, 7. Januar 2015

Rezension: Ashes, Ashes - Jo Treggiari

© Ars Edition

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Ashes, Ashes
Autor: Jo Treggiari
Verlag: Ars Edition 2011
Seiten: 377
ISBN: 9783760784717

 


Aschfahl.


Es ist ein postapokalyptischer Roman, in dem die Welt von Klimakatastrophen und tödlichen Epidemien heimgesucht wurde. Nur wenige Menschen haben überlebt. Manche schlagen sich als Plünderer durch, andere schließen sich in Camps zu Gemeinschaften zusammen und die 16jährige Lucy versucht sich als Einzelkämpferin.

Sie schlägt sich mehr schlecht als recht durch als sie von einer Hundemeute aus ihrem Lager gehetzt wird und dadurch Aidan kennenlernt, der ihr ein Leben in einer Gemeinschaft anbietet. Doch schnell wird klar, die Hunde haben Lucy nicht zufällig verfolgt …

Dienstag, 6. Januar 2015

Book S(h)elf: Wander-TAG

Es ist mal wieder Zeit für einen TAG!



Hannah von Bücherdrache hat mich schon vor Weihnachten getaggt und nun will ich endlich die 11 Fragen des Wander-Tag beantworten.

Montag, 5. Januar 2015

Book S(h)elf: Wunsch der Woche # 18 | Haus der Geister

Zeit für den Wunsch der Woche




Obwohl von den schönen rechteckigen Päckchen noch immer gesättigt, regen sich still und leise schon die ersten Wünsche im neuen Jahr.

Bei dieser Aktion ist es egal, ob es sich um eine Neuerscheinung oder einen antiken Folianten handelt - Hauptsache ist - man wünscht es sich von ganzem Herzen. ;-)

Die Aktion veranstaltet Juliana von Book.Experiences und HIER kann man mehr darüber erfahren.


Mein Wunschbuch der Woche ist:

Sonntag, 4. Januar 2015

Book S(h)elf: SuB Love # 7

Zeit für SuB Love



Zum ersten Mal in diesem Jahr ist es wieder Zeit für SuB Love.

Diese Aktion veranstaltet Vivi von l0ve-life und es geht darum, sich zumindest einmal pro Woche durch den SuB zu wühlen:

Man stellt ein Buch vom Stapel ungelesener Bücher vor, damit man es sich mal wieder ins Gedächtnis ruft und vielleicht auch darüber nachdenkt, warum es noch immer nicht gelesen wurde. Dabei ist es egal, wie lang oder kurz das Buch schon ungelesen im Regal verharrt.


Von meinem SuB entstaubt:

Samstag, 3. Januar 2015

Challenge: Es war einmal ... (Märchen-Challenge)

Es war einmal ...  - eine Monats-SuB-Abbau-Challenge


Neuer Monat, neue "SuB-Abbau-Challenge Buchgesichter“!

Diese Monats-Challenge wird von Krimifee86 veranstaltet und ist auf LovelyBooks zu finden.

Und auch zu Jahresbeginn bin ich wieder dabei. Denn was wäre ein Jahr, das ohne unsere geliebten SuB-Abbau-Monats-Challenges startet?

Freitag, 2. Januar 2015

Rezension: Die Berufene - M.R. Carey

© Droemer Knaur

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Die Berufene
Autor: M.R. Carey
Verlag: Droemer Knaur 2014
Seiten: 512
ISBN: 9783446515136

 


Zombieroman, der in die Tiefe geht


Die Welt sieht sich einem Parasiten ausgesetzt, der die ganze Menschheit bedroht. Etliche Jahre ist es her, dass sich Nachbarn, Ehefrauen und -männer, Schulkinder oder sogar Lehrer in alles zerfleischende Zombies verwandelten und so dem uns bekannten Leben ein abruptes Ende setzten.

Die kleine Melanie kennt die Geschichten aus jener Zeit, jedoch nur aus dem Klassenzimmer, das sie sich mit anderen Kindern teilt und wo sie von einer Handvoll Lehrer - unter ihnen Miss Justineau - unterrichtet wird. Den Abend verbringt sie in einer spärlich möblierten, dafür aber sicheren, Zelle, die noch dazu von Soldaten bewacht wird.

Und Melanie weiß auch, dass Dr. Caldwell verbissen an einem Mittel gegen den hungernden Zombieparasiten arbeitet. Allerdings ist dem kleinen Mädchen nicht bewusst, welch hohen Anteil sie an der Dr. Caldwells Forschungsarbeit zu tragen hat.

Donnerstag, 1. Januar 2015

Book S(h)elf: Zeit für einen Jahresrückblick [2014]

Zeit für einen Jahresrückblick


Das neue Jahr hat sich bereits still und leise - ok, bei manchen vielleicht eher mit Pauken und Trompeten - angeschlichen und nun wird es Zeit, dass wir uns vom alten Jahr verabschieden und uns auf das neue Lesejahr 2015 einlassen.



Martina von Martina Bookaholic: till the End of Times und Nadine von Seitenansichten haben gemeinsam die Aktion „Jahresrückblick 2014 - Dein Buchjahr in 30 Fragen“ ins Leben gerufen. 

HIER kann man mehr über diese Aktion erfahren, ich mache gerne mit und schaue noch einmal auf mein Lesejahr 2014 zurück.
-->