Mittwoch, 31. Dezember 2014

Book S(h)elf: Eingezogen! [12|2014]

Was ist neu im Regal?


Auch im letzten Monat des Jahres machen sich hier die Neuzugänge breit und diesmal sind wieder so einige Schätzchen darunter.


Dienstag, 30. Dezember 2014

Book S(h)elf: Wunsch der Woche # 17

Zeit für den Wunsch der Woche




Nach dem sich an Weihnachten hoffentlich einige Wünsche erfüllt haben, ist es nun wieder Zeit für den Wunsch der Woche.

Beim Wunsch der Woche stellt man ein Buch vor, das ganz oben auf der Wunschliste steht und die Aktion veranstaltet Juliana von Book.Experiences und HIER kann man mehr darüber erfahren.


Mein Wunschbuch der Woche ist:

Montag, 29. Dezember 2014

Rezension: Das Leben ist ein listiger Kater - Marie-Sabine Roger

© Hoffmann & Campe

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Das Leben ist ein listiger Kater
Autor: Marie-Sabine Roger
Verlag: Hoffmann & Campe 2014
Seiten: 224
ISBN: 9783455600025

 


Sehr charmant!


Als der alte Jean-Pierre schwer verletzt im Krankenhaus zu Bewusstsein kommt, kann er sich an den Vorfall nicht erinnern. Zu später bzw. frühmorgendlicher Stunde ist er in die Seine gefallen, ein Stricher rettet ihm das Leben und nun ist er mitten im Alptraum Krankenhaus erwacht:

„Nein: Ich hatte nicht versucht, mir das Leben zu nehmen … Das erledigt sich mit der Zeit von selbst.“ (S. 12)

Mit schwarzem Humor und bissigem Charme sinniert er über sein bisheriges Leben, wird dabei ständig vom Krankenhauspersonal malätriert, ist verwandschaftlichen Pflichtbesuchen ausgesetzt, hat es mit einem hartnäckigen - wenn auch sympathischen - Polizeiermittler zutun und wird von anderen - eher unbedachten - Patienten frequentiert. Dabei gesteht er sich langsam ein, dass auch ein Einzelgänger mal Gesellschaft braucht.

Samstag, 27. Dezember 2014

Rezension: Oryx und Crake - Margaret Atwood

© Berlin Verlag

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Oryx und Crake
Autor: Margaret Atwood
Verlag: Berlin Verlag 2000
Seiten: 380
ISBN: 9783827000149

 


Als "Schneemensch" noch Jimmy war


„Schneemensch“ wird er von den Crakern genannt. Diesen Kreaturen, nicht Mensch, nicht Tier, perfekte genetische Konstruktionen, die Crake im Labor gezüchtet hat. Und Schneemensch erinnert sich an die Zeit, als Crake sein bester Freund war, er noch Jimmy genannt wurde und sie beide in die mysteriöse Oryx verliebt waren.

Und er erinnert sich an eine Welt, vom Klimawandel gebeugt, von Naturkatastrophen durchgeschüttelt und von Menschen bewohnt, die dem Jugendwahn verfallen waren und die sich durch Genmanipulation ein besseres Leben erhofften, jedoch ohne zu ahnen, dass dadurch aus Jimmy Schneemensch wird …

Freitag, 26. Dezember 2014

Challenge: Bingo-SuB-Abbau

Bingo-SuB-Abbau-Challenge


Ich nehme fast jeden Monat an der "SuB-Abbau-Challenge Buchgesichter" - mittlerweile auf LovelyBooks - teil.


Da sich die Challenges großer Beliebtheit erfreuen, gibt es für 2015 sogar erstmals eine Jahreschallenge.

Und wieder einmal haben sich die Organisatorinnen etwas ganz Besonderes ausgedacht: 

Wir spielen ein ganzes Jahr lang Bingo! :-)

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Merry Christmas, allerseits!

Frohe Weihnachten!


Es ist soweit! Der weihnachtliche Listenwahn neigt sich dem Ende zu und wir blicken freudig dem heutigen Hl. Abend entgegen - und alle die bei meinem Gewinnspiel zum 16. Türchen des Blogger Adventskalender 2014 mitgemacht haben, natürlich der Gewinnerbekanntgabe. :-)




Aber zuerst, lasst mich euch allen frohe Weihnachten wünschen und einem großartigen Entertainer gedenken: Udo Jürgens, der mir auch mit diesem Lied so richtig aus der Seele singt. 

Dienstag, 23. Dezember 2014

Rezension: Die Vernichteten - Ursula Poznanski

© Loewe Verlag

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Die Vernichteten
Autor: Ursula Poznanski
Verlag: Loewe 2014
Seiten: 528
ISBN: 9783785575482

 


Gelungenes Finale


Ria hat nun erfahren, warum sie und ihre Kollegen exekutiert werden sollten. Sie hat ein schreckliches Geheimnis entdeckt, das die ganze ihr bekannte Welt bedroht. Nun macht sie sich mit ihrer neuen Liebe Sandor daran, die Katastrophe doch noch abzuwenden.

Aber dann erst merkt sie, dass sie noch nicht das ganze Geheimnis kennt.

Es handelt sich um den Abschlussband der Eleria-Trilogie von Ursula Poznanski und mir hat dieser Teil tatsächlich am besten gefallen.

Montag, 22. Dezember 2014

Challenge: Challenge der Gegenteile

Challenge der Gegenteile



Diese Challenge geht von 1. Jänner 2015 bis 31. Dezember 2015 und sie wird von Katja von Katja's Bücherwelt und Bianca von Prowling Books veranstaltet.

Sonntag, 21. Dezember 2014

Book S(h)elf: SuB Love # 6

Zeit für SuB Love



Diese Aktion veranstaltet Vivi von l0ve-life und es geht darum, sich zumindest einmal pro Woche durch den SuB zu wühlen:

Man stellt ein Buch vom Stapel ungelesener Bücher vor, damit man es sich mal wieder ins Gedächtnis ruft und vielleicht auch darüber nachdenkt, warum es noch immer nicht gelesen wurde. Dabei ist es egal, wie lang oder kurz das Buch schon ungelesen im Regal verharrt.


Von meinem SuB entstaubt:

Samstag, 20. Dezember 2014

Rezension: Whisper - Isabel Abedi

© Arena Verlag

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Whisper
Autor: Isabel Abedi
Verlag: Arena Verlag 2005
Seiten: 275
ISBN: 9783401053691

 


Gruselroman für Jugendliche


„Whisper“ - so nennt Noa das Ferienhäuschen am Land, das sie mit ihrer extravertierten Schauspieler-Mutter und deren schwulen Freund für den Sommerurlaub bezieht.

Jahrzehntealter Staub und geheimnisvolle Überbleibsel der Vormieter mischen sich mit der gruseligen Atmosphäre, die Noa in Whisper fühlt, und auf einmal kommt sie einem gut gehüteten Geheimnis auf die Spur …

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Book S(h)elf: Außenlager [12|2014]

Mein Außenlager




Wir kennen das ja alle!

Bücher kosten Geld, und manchmal gar nicht wenig. Zwar sind dank diverser Onlinedealer auch oft gebrauchte Exemplare und günstige Schnäppchen zu bekommen, doch mit der Zeit summiert es sich - zumindest bei mir - ganz schön.

Daher habe ich mir schon vor einiger Zeit einen Bibliotheksausweis geholt und leihe mir regelmäßig Bücher aus.

Und da es auch in unserer Bibliothek alle paar Monate einen gefühlten LKW voll Neuzugängen gibt, habe ich mal wieder meine Merkliste oder auch liebevoll Bib-SuB genannt, mit 29 Büchern gut bestückt:

Dienstag, 16. Dezember 2014

Aktion: Blogger Adventskalender Türchen # 16

Weihnachtszeit ist Listenzeit!


Wir Buchverrückten kennen das sogar das ganze Jahr über. Es gibt Wunsch- , SuB- oder manchmal sogar RuB-Listen, abseits unserer Sucht - im Beruf und Alltag - haben wir es auch noch mit Einkaufs- und To-do-Listen zutun, aber gerade in der Weihnachtszeit sind auch alle anderen davon betroffen.

Dem Listenwahn!

Montag, 15. Dezember 2014

Book S(h)elf: Wunsch der Woche # 16

Zeit für den Wunsch der Woche



Gestern war schon der 3. Advent und Weihnachten kommt immer näher!


Daher habe ich einen heißen Tipp für's Christkind, welches Buch es mir unter den Baum legen könnte ... ;-)

Beim Wunsch der Woche stellt man ein Buch vor, das ganz oben auf der Wunschliste steht und die Aktion veranstaltet Juliana von Book.Experiences und HIER kann man mehr darüber erfahren.


Mein Wunschbuch der Woche ist:

Sonntag, 14. Dezember 2014

Book S(h)elf: SuB Love # 5

Zeit für SuB Love



Diese Aktion veranstaltet Vivi von l0ve-life und es geht darum, sich zumindest einmal pro Woche durch den SuB zu wühlen:

Man stellt ein Buch vom Stapel ungelesener Bücher vor, damit man es sich mal wieder ins Gedächtnis ruft und vielleicht auch darüber nachdenkt, warum es noch immer nicht gelesen wurde. Dabei ist es egal, wie lang oder kurz das Buch schon ungelesen im Regal verharrt.


Von meinem SuB entstaubt:

Samstag, 13. Dezember 2014

Book S(h)elf: Lesemonat [11|2014]

Zeit für einen Monatsrückblick


Weihnachten steht schon fast vor der Tür und da ist es allerhöchste Zeit für einen Monatsrückblick.

Im November habe ich leider nicht besonders viel geschafft. Es sind nur 7 Bücher geworden und es waren keine absoluten Highlights dabei, aber trotzdem waren sie gut. 

Mein Lesemonat November 2014


Freitag, 12. Dezember 2014

Rezension: Böser kleiner Junge - Stephen King

© Random House
Meine Bewertung ★★★★☆

SHORT FACTS

Titel: Böser kleiner Junge
Autor: Stephen King
Verlag: Heyne 2014
Seiten: 60
ISBN: 9783641141769

 


Böse, klein, fein


George wartet im Todestrakt auf die Giftspritze. Das Gnadengesuch hat er sich gleich gespart, denn als Kindsmörder rechnet er sich keine Chancen aus.
Außerdem bereut er nichts.
Mit 6 Messerstichen hat er ihn getötet, den bösen kleinen Jungen und jeder Stich war verdient. Hat ihm doch der mysteriöse Knabe das Leben zur Hölle gemacht.

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Book S(h)elf: Top Ten Thursday # 186

Zeit für den Top Ten Thursday




Diesmal bin ich auch wieder beim Top Ten Thursday dabei. Donnerstag ist Listentag und heute widmen wir uns einen besonderem Thema.

Den Top Ten Thursday veranstaltet Steffi von Steffis Bücherbloggeria und es geht darum, die Top Ten zu einem vorgegebenen Thema im eigenen Bücherregal zu finden.

Das heutige Thema ist:

10 Bücher, die dich wochenlang nicht losgelassen haben

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Rezension: Die Zwölf - Justin Cronin

© Random House
Meine Bewertung ★★

SHORT FACTS

Titel: Die Zwölf
Autor: Justin Cronin
Verlag: Goldmann 2014
Seiten: 832
ISBN: 9783442469352

 


Wieder im Nirgendwo


Es waren einmal 12. Die Zwölf, die für ein Experiment ausgewählt wurden, ein Experiment, das das ewige Leben schenken sollte, aber den Untergang gebracht hat.

Und dann gab es noch Amy, ein kleines Mädchen, das durch den Untergang im Nirgendwo des Übergangs ihre Bestimmung fand.

Es sind die Zwölf, die das Leben auf Erden vernichten können, und es ist Amy, die ihnen als Einzige gegenübertreten kann.

Es handelt sich um den 2. Teil der Passage-Trilogie und nach fast 2000 Seiten ist diese Geschichte noch immer nicht erzählt.

Dienstag, 9. Dezember 2014

Rezension: Das Geflecht - Andreas Laudan

© Rowohlt
Meine Bewertung ★★★

SHORT FACTS

Titel: Das Geflecht
Autor: Andreas Laudan
Verlag: Rowohlt 2012
Seiten: 368
ISBN: 9783499258480

 


Rettung aus der Dunkelheit


„Nie mehr Schule“ - das muss gefeiert werden! Und Justin hat sich dafür einen besonderen Ort überlegt: er lädt seine Freunde in ein altes stillgelegtes Bergwerk zur privaten Abschlussparty ein. Doch die Feier ist noch nicht ganz vorbei, da stürzen zwei der Jugendlichen in einen tiefen Schacht und zumindest einer ist schwerverletzt!

Sofort wird Justins Vater zu Hilfe gerufen, der sich an die blinde Höhlenforscherin Tia Traveen wendet, weil er auf die Bergrettung nicht warten möchte. Denn es gibt Dinge, die nicht gesehen werden sollten …

Montag, 8. Dezember 2014

Book S(h)elf: Wunsch der Woche # 15

Zeit für den Wunsch der Woche




Und schon ist der 2. Advent vorbei und Weihnachten kommt immer näher.


An Weihnachten werde ja oft Wünsche wahr, umso schöner, wenn man heute den Wunsch der Woche vorstellen kann.

Beim Wunsch der Woche stellt man ein Buch vor, das ganz oben auf der Wunschliste steht und die Aktion veranstaltet Juliana von Book.Experiences und HIER kann man mehr darüber erfahren.


Mein Wunschbuch der Woche ist:

Sonntag, 7. Dezember 2014

Book S(h)elf: SuB Love # 4

Zeit für SuB Love



Diese Aktion veranstaltet Vivi von l0ve-life und es geht darum, sich zumindest einmal pro Woche durch den SuB zu wühlen:

Man stellt ein Buch vom Stapel ungelesener Bücher vor, damit man es sich mal wieder ins Gedächtnis ruft und vielleicht auch darüber nachdenkt, warum es noch immer nicht gelesen wurde. Dabei ist es egal, wie lang oder kurz das Buch schon ungelesen im Regal verharrt.


Von meinem SuB entstaubt:

Freitag, 5. Dezember 2014

Rezension: 900 Meilen - S. Jonathan Davis

© Luzifer Verlag
Meine Bewertung ★★★★☆

SHORT FACTS

Titel: 900 Meilen
Autor: S. Jonathan Davis
Verlag: Luzifer Verlag 2014
Seiten: 280
ISBN: 9783943408248

 


900 Meilen durch's Zombieland


Während eines Meetings in New York brechen die Zombies über die Welt herein. Zwar werden die Videos auf YouTube und Mitteilungen in anderen sozialen Netzwerken nicht gleich ernst genommen, aber ein Blick aus dem Fenster zeigt dann doch, dass die Toten auferstanden sind.

Kurzerhand findet sich John im Endzeit-Zombiechaos wieder und verbündet sich mit Kyle, um sich einen Weg aus dem zombiebesetzten New York zu seiner 900 Meilen entfernten schwangeren Frau zu bahnen - und es wird noch blutrünstiger als man es sich vorstellen kann.

Dienstag, 2. Dezember 2014

Rezension: Chroniken der Weltensucher. Die Stadt der Regenfresser - Thomas Thiemeyer

© Loewe
Meine Bewertung ★★★

SHORT FACTS

Titel: Chroniken der Weltensucher. Die Stadt der Regenfresser
Autor: Thomas Thiemeyer
Verlag: Loewe 2009
Seiten: 445
ISBN: 9783785574096

 


Klassischer Abenteuerauftakt


Als Oskar dem feinem Herren auf der Straße durch eine List das Portemonnaie stibitzt, ahnt er nicht in welche Abenteuer er reingezogen wird. Denn der Bestohlene stellt sich als kein Geringerer als Humboldt persönlich heraus - ok, eigentlich Carl Friedrich Donhauser, der sich selbst als Alexander Humboldts uneheliches Kind bezeichnet - und auf der Suche nach einem Helfer ist.

Ehe man sich versieht, findet sich Oskar als Teil einer abenteuerlichen Gruppe wieder, sie stehen auf der Suche nach der Stadt der Regenfresser unvorhersehbare Gefahren durch, entdecken mysteriöse Völker und haben die Herrschaften vom „Global Explorer“ auf den Fersen, die sich gegen dieses neumodische Magazin „National Geographic“ behaupten müssen …

Montag, 1. Dezember 2014

Challenges

Ich bin dabei!


Ich war noch niemals in New York 2018

[Mehr erfahren]

Bücher-Abitur 2017

[Mehr erfahren]

Heyne-Challenge 2017

[Mehr erfahren]


ABC-Challenge der Protagonisten 2017

[Mehr erfahren]

Save your SuB 2017

[Mehr erfahren]

Der Dunkle Turm | Stephen King Projekt 2016


Aktuelle Mini-Challenge


- - - - -



Jahresziele



Beendete Challenges


SuB-Abbau-Challenge [04|2016]: In der Kürze liegt die Würze
Lielan's Dystopien Challenge 3.0
SuB-Abbau-Challenge [01|2016]: Weg mit dem Speck!
Sparfuchs-Challenge
Stephen-King-Challenge 2015
Bingo-Challenge 2015
Challenge der Gegenteile 2015
SuB-Abbau-Challenge [11-12|2015]: Literaturkniffel
SuB-Abbau-Challenge [10|2015]: Deutschland
SuB-Abbau-Challenge [09|2015]: Was bin ich?
SuB-Abbau-Challenge [08|2015]: Astrologie-Challenge
Task-Challenge 2014/15
SuB-Abbau-Challenge [07|2015]: Lieblings-Urlaubs-Lektüre
SuB-Abbau-Challenge [06|2015]: Ich packe meinen Koffer!
SuB-Abbau-Challenge [05|2015]: Kampf der Geschlechter!
SuB-Abbau-Challenge [04|2015]: Ostereiersuche
SuB-Abbau-Challenge [03|2015]: Ich will keine Schokolade ...
SuB-Abbau-Challenge [02|2015]: Stau ist nur hinten doof ...
SuB-Abbau-Challenge [01|2015]: Es war einmal ... (Märchen-Challenge)
SuB-Abbau-Challenge [11-12|2014]: Ich bau' eine Stadt für dich (Monopoly)
SuB-Abbau-Challenge [10|2014]: Einzelkämpfer vs. Schwarmintelligenz
SuB-Abbau-Challenge [09|2014]: Bandwurm-Zungenbrecher
SuB-Abbau-Challenge [08|2014]: Reisefieber-Challenge
SuB-Abbau-Challenge [07|2014]: B-I-N-G-O!



Book S(h)elf: Wunsch der Woche # 14

Zeit für den Wunsch der Woche




Habt ihr einen gemütlichen 1. Advent verbracht?


Weihnachtszeit ist ja auch Wunschlistenzeit und passend dazu darf ich meinen Wunsch der Woche präsentieren. 

Beim Wunsch der Woche stellt man ein Buch vor, das ganz oben auf der Wunschliste steht und die Aktion veranstaltet Juliana von Book.Experiences und HIER kann man mehr darüber erfahren.


Mein Wunschbuch der Woche ist:

Sonntag, 30. November 2014

Book S(h)elf: SuB Love # 3

Zeit für SuB Love



Diese Aktion veranstaltet Vivi von l0ve-life und es geht darum, sich zumindest einmal pro Woche durch den SuB zu wühlen:

Man stellt ein Buch vom Stapel ungelesener Bücher vor, damit man es sich mal wieder ins Gedächtnis ruft und vielleicht auch darüber nachdenkt, warum es noch immer nicht gelesen wurde. Dabei ist es egal, wie lang oder kurz das Buch schon ungelesen im Regal verharrt.


Von meinem SuB entstaubt: