Mittwoch, 7. Oktober 2015

Rezension: Dark Village 01. Das Böse vergisst nie - Kjetil Johnsen

© Coppenrath

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Dark Village 01. Das Böse vergisst nie
Autor: Kjetil Johnsen
Verlag: Coppenrath 2013
Seiten: 272
ISBN: 9783649615781

   

Noch 21 Tage bis zum Mord

Ein jugendliches Pärchen turtelt am Seeufer, nähert sich einander etwas unsicher und ist ganz im idyllischem Liebeswerben gefangen, als plötzlich eine Leiche am See treibt und der Countdown beginnt …

Es sind noch 21 Tage bis zum Mord. Bis zu welchem Mord, das ist ungewiss, weil das der Autor nicht verraten will. Umso spannender sind die Ereignisse, die zum Ende des Countdowns führen.

Nora, Benedicte, Trine und Vilde sind seit der Grundschule Freundinnen. Sie machen vieles gemeinsam und auf den ersten Blick glaubt man, es sind harmlose Teenie-Mädels, die in ihrem Bergdorf die Jugend genießen. Aber nach und nach blickt man hinter die Kulissen des kleinen Dorfs in Norwegen und die vier Mädels haben es faustdick hinter den Ohren. Als Leser weiß man nur, dass eine der Freundinnen die Leiche von der Anfangsszene ist. Aber welche?

Was für ein spannender Reihenauftakt! Immer wieder ist mir die Dark-Village-Reihe aufgefallen und ich hatte mir zwar eine nette Geschichte erhofft, aber ich habe bei Weitem nicht so einen Spannungssog erwartet, der mich nicht mehr losgelassen hat.

Ich wurde mitten in das Dorf der Freundinnen befördert und habe mich zuerst etwas zaghaft umgeschaut. Die Freundinnen haben einen normalen sympathischen Eindruck gemacht und nachdem ich mich von der ersten Begegnung täuschen ließ, habe ich gemerkt, dass jede einzelne von ihnen ihr Päckchen zu tragen hat. Sei es nun mit dem Elternhaus, der ersten Liebe oder den Schwierigkeiten, die sich in der Schule ergeben, ganz so harmlos ist das Leben der Mädels nicht und man befürchtet, dass ihre Freundschaft daran zerbricht.

Aber nicht nur das! Ständig wird man mit der Nase darauf gestoßen, dass zumindest eine der Freundinnen zu Tode kommt, aber man kann es sich nicht wirklich vorstellen, bis nach und nach die Motive ins Spiel kommen. Denn nicht nur jede der Freundinnen hat das Potential zur Leiche sondern auch zur Mörderin! Damit nicht genug, denn außerhalb des gut behüteten Freundinnenkreises warten auch noch andere darauf, den Mädchen den Spaß zu verderben oder aus anderen Gründen eine Gefahr darstellen.

Der Auftakt der Dark-Village-Reihe ist fesselnd, temporeich und spannungsgeladen. Es ist der Anfang eine Teenie-Krimi-Serie, die mich zum Schmunzeln, Staunen und Mitfiebern bringt und durch den großartigen Aufbau schnell gelesen werden will. 

Die Dark-Village-Reihe:
1) Das Böse vergisst nie
2) Dreht euch nicht um [Rezension lesen]
3) Niemand ist ohne Schuld [Rezension lesen]
4) Zurück von den Toten [Rezension lesen]
5) Zu Erde sollst du werden [Rezension lesen]




Kommentare:

  1. Ab welchem Alter glaubst du, dass Kinder das lesen können? Ist es brutaler als z.B. Harry Potter?
    Lg Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Amazon stellt das Buch unter Kinderbücher und gibt kein Alter an, aber in den Leserkommentaren steht von Erotik, das ist dann eher für Jugendliche und nicht für Kinder.
      Lg Lara

      Löschen
    2. Guten Morgen, Lara!

      Also, als Kinderbuch würde ich es wirklich nicht bezeichnen. Es gibt etliche Erotikszenen, ich würde mal sagen, ab 13/14 Jahren kann man es lesen, kommt natürlich auch auf die Entwicklung des Kindes an. Brutale Szenen im Sinne von Blut gibt es kaum, nur die Leiche in der Anfangssequenz.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Die Reihe hätte ich bei dir ja nicht vermutet.
    Ich liebe sie und freue mich, dass auch du in den Teenie Bann gezogen wurdest. Viel Spaß weiterhin. Bei mir schwächelte die Reihe erst bei Band 5, also ran :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich probiere eben gern etwas Neues aus und diesmal habe ich es echt nicht bereut. Bin total gespannt, wie es mit den Mädels weitergeht. :-)

      Löschen
    2. Ich werde dieses Suchten verfolgen, bei mir war es so. Ich habe Band 1 -4 in einer Woche gelesen. Auf Band 5 musste ich dann warten :P

      Löschen
    3. Ich muss mir erst Band 2 aus der Bibliothek holen. Es wird als noch ein bisschen dauern.

      Löschen
  3. Das Cover verheißt Spannung :-)

    #Kommentiertag

    AntwortenLöschen
  4. Hi Nicole :D

    Die Reihe haben wir schon komplett gelesen. :D Wir fanden sie toll, auch wenn uns die letztendliche Auflösung nicht ganz so zugesagt hat! Schön, dass dir der erste Teil gefallen hat, ich wünsche dir spannende Stunden mit den restlichen Teilen! :D

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,

      jetzt machst du mich bzgl. der Auflösung neugierig. :-P Was da wohl kommen wird?

      Eigentlich hatte ich nicht gedacht, dass mir der Auftakt so gut gefällt. Manchmal überrascht man sich eben selbst.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Klingt total toll <3 Ich habe mir das gleich mal für die Wunschliste notiert :) Irgendwie habe ich es zwar schon mal gesehen, aber anscheinend fand ich es nicht überzeugend genug :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Reihe bin ich die letzten Jahre recht oft begegnet und jetzt musste ich wissen, was da dran ist. :-D Ja, Band 1 macht auf jeden Fall ganz großen Spaß.

      Löschen
  6. Ich habe 1-3 gelesen und fand den Schreibstil des Autors sehr gewöhnungsbedürftig! Da ja in band am Ende nicht aufgelöst wird, wer stirbt, musste ich weiterlesen...und kam dann auch noch zu Band 3. Ob ich 4 und 5 noch lesen werde, weiß ich noch nicht.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du steckst also mitten in der Reihe. Ich mag den Schreibstil total, er erinnert mich etwas an eine Fernsehserie, an eine richtige Soap. Aber ich glaube, dass es sogar offiziell so bezeichnet wird. Ich bin auf jeden Fall neugierig, wie es weitergeht, vielleicht mag nach einem späteren Band auch nicht mehr weiterlesen? Man wird sehen, wie sich das alles entwickelt.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  7. Huhu Nicole,

    das Buch subbt auch noch bei mir rum... Aber nach deiner tollen Rezi wandert es direkt mal ein Regal höher ;)

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Nicole,
    Band 1 und den 2. habe ich auch schon gelesen. Hatte aber en bissl Probleme mit dem Schreibstil, die ganzen Wiederholungen haben mich genervt...aber spannend war es definitiv :-)
    Viel Spaß beim weiter lesen.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      nein, das hat mir gar nichts ausgemacht. Dadurch fand ich es sogar noch irgendwie spannender. Magst du gar nicht weiterlesen?

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Hey Nicole,
      doch ich möchte weiter lesen, wenn mir die anderen Bände mal günstig über den weg laufen^^

      Löschen
    3. Ah, ok. Bei uns gibt es fast alle Bände in der Bibliothek, nur den Abschlussband anscheinend (noch) nicht.

      Löschen