Montag, 29. Dezember 2014

Rezension: Das Leben ist ein listiger Kater - Marie-Sabine Roger

© Hoffmann & Campe

Meine Bewertung ★★★★


SHORT FACTS

Titel: Das Leben ist ein listiger Kater
Autor: Marie-Sabine Roger
Verlag: Hoffmann & Campe 2014
Seiten: 224
ISBN: 9783455600025

 


Sehr charmant!


Als der alte Jean-Pierre schwer verletzt im Krankenhaus zu Bewusstsein kommt, kann er sich an den Vorfall nicht erinnern. Zu später bzw. frühmorgendlicher Stunde ist er in die Seine gefallen, ein Stricher rettet ihm das Leben und nun ist er mitten im Alptraum Krankenhaus erwacht:

„Nein: Ich hatte nicht versucht, mir das Leben zu nehmen … Das erledigt sich mit der Zeit von selbst.“ (S. 12)

Mit schwarzem Humor und bissigem Charme sinniert er über sein bisheriges Leben, wird dabei ständig vom Krankenhauspersonal malätriert, ist verwandschaftlichen Pflichtbesuchen ausgesetzt, hat es mit einem hartnäckigen - wenn auch sympathischen - Polizeiermittler zutun und wird von anderen - eher unbedachten - Patienten frequentiert. Dabei gesteht er sich langsam ein, dass auch ein Einzelgänger mal Gesellschaft braucht.

Jean-Pierre ist ein alter Griesgram, der sich schon fast dem Eremitentum verschrieben hat, bis er im Krankenhaus einfach nicht aus kann und sich dann doch mit anderen Menschen auseinandersetzen muss und dabei vielleicht sogar Gefallen daran findet.

Gleichzeitig nützt er die Chance, um an seinen Memoiren zu schreiben und entdeckt dabei so manche Lebensweisheit:

„Es gibt Heteros, es gibt Homos. Es gibt Mehrfachbegabte. Und die Unentschlossenen.“ (S. 46)



Eigentlich ist es ein ernstes Buch, es handelt vom Älterwerden, wie wir uns von unerfüllten Träumen verabschieden müssen und welche Fehler wir im Leben begehen, verbunden mit der Einsicht, dass man so einige davon nicht mehr gut machen kann.



Aber es ist auch ein optimistisches Buch. Der alte Kauz zeigt, dass man sich auch im Alter noch verändern kann, jede neue Chance nutzen, sich die Hoffnung bewahren und die gegebene Zeit genießen soll.



Und dann ist es noch ein lustiges Buch, das einen durch Jean-Pierres unverblümte Weltsicht, dem bissigen Charme und dem sarkastischen Humor teilweise vom Lachen Tränen in die Augen treibt. 


Mehr über dieses Buch auf Amazon erfahren:
Das Leben ist ein listiger Kater - Marie-Sabine Roger


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen